Mono-Split-/Single-Split Klimaanlagen mit effizienter Invertertechnik

Mono-Split-/Single-Split Klimageräte sind die erste Wahl, wenn es darum geht, einzelne Räume zu kühlen und zu entfeuchten. Sie bestehen aus einer Außeneinheit, die den Verdichter und Verflüssiger beherbergt, und einer Inneneinheit. In dieser verdampft das Kältemittel und entzieht bei diesem Vorgang der Umgebung Wärme. Über eine isolierte Rohrleitung gelangt das Wärmeträgermedium in die Außeneinheit und wird hier wieder verflüssigt. Die bei diesem Vorgang frei werdende Wärme wird an die Umgebung abgegeben.

Hersteller PDF-Kataloge zum Download

LG ART COOL Stylist

Product Design Award 2014

Download Produkt-Broschüre von LG

  • Einzigartiges Design in jeder Umgebung
  • 3-Wege-Luftstrom
  • LED Lighting, wechselnde Farbpallette

LG ART COOL Gallery

  • Jet Cool™
  • Plasmafilter
  • Hot Start
  • Automatische Umschaltung
  • Selbstreinigung
  • Auto Restart
  • Sleep-Modus
  • 24-Stunden-Timer
  • Automatische Abtaufunktion
  • 2-Wege-Autoswing
  • Kindersicherung
  • Gruppensteuerung

LG ART COOL Energy

  • Jet Cool™
  • Plasmafilter
  • Hot Start
  • Automatische Umschaltung
  • Selbstreinigung
  • Auto Restart
  • Sleep-Modus
  • 24-Stunden-Timer
  • Automatische Abtaufunktion
  • 4-Wege-Autoswing
  • Kindersicherung
  • Gruppensteuerung

HERO INVERTER V

Leistungsstarker Kompressor

Durch LGs neuen DC Inverter wurde die ursprüngliche Kühl- und Heizleistung weiter gesteigert. Dadurch brauchen Sie weder glühende Sommerhitze noch eisige Winterkälte zu fürchten. Die Kühlleistung wurde um 15% und die Heizleistung um 30% verbessert.

Selbstreinigung

Eine Hauptursache für Gerüche aus Klimaanlagen sind Schimmel und Bakterien, die im Wärmetauscher gedeihen. Die Selbstreinigungsfunktion trocknet den nassen Wärmetauscher, um Schimmel und Bakterien den Nährboden zu entziehen. Dadurch wird der typische Geruch nach alten, feuchten Lappen merklich reduziert, und Ihnen bleibt häufiges Reinigen erspart.

  • Kühlleistung von 2,5 kW bis 7 kW
  • Leistungsstarker Kompressor
  • Selbstreinigung
  • Dreifachfilter
  • Virus- und Allergiesicherheitsfilter

Effiziente Invertertechnik

In den vergangenen Jahren haben sich Anlagen etabliert, die den Wechselstrommotor der Außeneinheit in seiner Leistung regeln können. Dazu wird der Wechselstrom, wie er aus der Steckdose kommt, intern in Gleichstrom umgewandelt und wieder zurück zu Wechselstrom, jedoch mit einer anderen Frequenz als die 50 Hertz, mit dem der Strom normalerweise vom Kraftwerk getaktet wird. Mit diesem Kunstkniff (Inverterprinzip) kann die Leistung des Antriebs der Außeneinheit stufenlos geregelt und an den Kälte-/Wärmebedarf angepasst werden.

Die neue Invertertechnik schont auch das Material und verlängert die Lebenszeit des Klimagerätes deutlich. Wurde früher das Klimasystem immer auf voller Leistung betrieben, bis eine gewisse Innentemperatur erreicht war, läuft der Kompressor heute mit der Leistung, die gerade benötigt wird.

Ein weiterer Vorteil: eine Inverter-Außeneinheit ist deutlich leiser als ein herkömmliches Klimagerät.

Heizen mit dem Kühlsystem

Bestimmte Klimageräte lassen sich auch als Heizung verwenden. Sie verhalten sich dann wie eine Luft-Luft-Wärmepumpe, entziehen der Außenluft Wärme, pumpen sie auf ein höheres Niveau und transportieren diese nach Innen. Besonders interessant für kalte Tage in Herbst und Frühling.

LG Universal Aussengerät UU24WH

mit Doppel-Rollkolben Kompressor.

  • Kompressortyp: Doppel-Rollkolben
  • Kältemittelfüllung Menge: 2.200
  • Kältemittelfüllung Typ: R410A
  • Ventilatorauslass: Seitlicher Auslass
  • Geräuschpegel (H/L) Schalldruck, 1m: 47 / 50
  • Geräuschpegel (H/L) Nachtbetrieb: 44
  • Abmessungen BxHxT: 950x834x320
  • Nettogewicht Außengerät: 63
  • Rohranschluss Flüssigkeit: 9,52 (3/8)
  • Rohranschluss Gas: 15,88 (5/8)
  • Leitungsschutzschalter: 25
  • Netzkabel (mit Schutzleiter): 3x 2,5
  • Geräteverbindungskabel (mit Schutzleiter): 4x 0,75
  • Max. Leitungslänge / Höhe: 50 / 30
  • Spannungsversorgung: 1 / 220-240 / 50
  • Betriebsstrom Kühlbetrieb/Heizbetrieb: 9,5 / 9,0
  • Luftströmungsrate: 58
  • Zusätzliche Kältemittelfüllung (über 10,0 m): 40

Gerne beraten wir Sie ausführlich und vor Ort!

Welche Technik für Ihren Bedarf am Besten geeignet ist, läßt sich am Besten durch ein Beratungsgespräch vor Ort klären. Bitte sprechen Sie uns an! Gerne vereinbaren wir einen für Sie passenden Termin.

Telefon (06222) 387610Telefon (06222) 387610 E-Mail » Alle Kontaktmöglichkeiten anzeigen

Persönlich erreichen Sie uns Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr (samstags nach Vereinbarung)