Leistungen und Produkte von WEICK-Klimatechnik

Sie sind aus Ludwigshafen oder Umgebung und suchen nach den Themen ...

... oder suchen Sie nach einer Klimaanlage für zu Hause?

  • Klimaanlagen für zu Hause - im Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer oder im Home-Office

Referenzen

Zum Thema Wohnraumlüftung stellen wir gerne unsere Referenzkunden in Ludwigshafen vor und empfehlen einen Besuch der Webseiten unserer Kunden:

www.dr-rossa-partner.de

Dr. Rossa und Partner, Mundenheimer Str. 251, 67061 Ludwigshafen/Rhein

VRF-Klimasystem, Wandgeräte und Deckenkassetten. Klimatisierung von Serverräumen. Klimatisierung des OP-Raums. Belüftung und Entlüftung verschiedener Nutzräume. Belüftung und Entlüftung verschiedener Behandlungsräume. Belüftung und Entlüftung der Absaugeinheiten und der Sterilisationsanlagen. Warmwasser-Wärmepumpe mit Wärmerückgewinnung. Dezentrale Wohnraumlüftung. Labor-Klimatisierung.

Klima-Glossar

Kurze Erläuterungen zu den aufgeführten Projektarbeiten erfahren Sie in unserem Klima-Glossar:

Belüftung

Belüftung - oder auch Luftwechsel - bezeichnet in der Bauphysik den Austausch der Raumluft in geschlossenen Räumen. Im wesentlichen sollen Luftfeuchtigkeit abtransportiert und Gerüche abgeführt werden. Ein dezentrales Belüftungssystem, das auch einfach bei Sanierung oder bei Bedarf eingebaut werden kann ist das inVENTer-System

Entlüftung

Abführung der "verbrauchten" Luft des Innenraums nach aussen, außerhalb der Gebäudehülle. Die Restwärme der Abluft kann durch einen Wärmetauscher zurückgewonnen bzw. erhalten werden.

Klimatisierung

Unter Klimatisierung versteht man meist die Klimatisierung industrielle Prozesse oder die Klimatisierung von Wärme abgebenden Komponenten wie z.B. Server-Systemen, PC oder Schaltschränken. Der Begriff der Klimatisierung ist jedoch sehr allgemein gefasst und wird daher in unterschiedlichsten Bereichen angewandt, allerdings mit Schwerpunkt im gewerblichen oder industriellen Umfeld.

VRF-Klimasystem

Eine VRF-Klimaanlage ist eine Weiterentwicklung von Multi-Splitklima-Anlagen. Die Menge des im VRF-Klimasystem zirkulierenden Kältemittels wird ständig an die erforderliche Kühlleistung oder Heizleistung angepasst und lässt sich dadurch sehr effizient betreiben.

Wohnraumlüftung

Man unterscheidet zwischen zentraler Wohnraumlüftung und dezentraler Wohnraumlüftung. Ein Wärmetauscher entzieht der Abluft vor Austritt ins Freie die Wärme und führt diese der von aussen eintretenden Zuluft zu. Gerne informmieren wie Sie über die Vorteile vom inVENTer-System.

Wärmerückgewinnung

Zu kühlende Räume (z.B. an der Südseite des Gebäudes) und zu wärmende Räume (z.B. im Keller) werden gleichzeitig „versorgt“. Die den zu kühlenden Räumen entzogene Wärme wird den zu heizenden Räumen ganz nach Bedarf zugeführt. Hierbei lassen sich nicht nur problemlos Distanzen von mehreren hundert Metern überbrücken, auch mehrere Nutzeer können die gewünscht Kühl- oder Heizleistung unabhängig voneinander regulieren. Mit Wärmerückgewinnung lassen sich Heiz- und Kühlbedarf äusserst effizient miteinander kombinieren! Gerne beraten wir Sie ausführlich bei einem Termin vor Ort! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.